Payment Interfaces

Smarte Schnittstellen fĂŒr jede Herausfoderung
Jetzt Kontakt aufnehmen

Payment Interfaces

Smarte Schnittstellen fĂŒr jede Herausfoderung

Jetzt Kontakt aufnehmen
API-Interface | Payment Schnittstellen
Unsere vielfĂ€ltigen APIs unterstĂŒtzen ein Maximum an Transaktionsarten
Payment API
Mit diesen Schnittstellen können ausschließlich Bezahlungen durchgeführt werden. Kreditkarte, Lastschrift, Vorkasse, Rechnung und Telefon stehen als klassische XML Schnittstelle zur Verfügung. Frontendbasierte eWallets, wie z. B. PayPal werden über eine URL aufgerufen.
Risk API
Alle angebotenen Risk-Checks können über diese XML-Schnittstelle in beliebigen Kombinationen genutzt werden.
Postback API
Über die Notfication Postback API (Webhook) erhalten Sie alle relevanten Informationen zu Ihren Transaktionen - in Echtzeit.
Service-Order API
Im Bereich Service gibt es eine Vielzahl von Schnittstellen, mit denen kleinere Funktionen ausgeführt werden können. Diese Schnittstellen werden regelmäßig erweitert.
Phone & SMS API
Über unsere Telekommunikation-API können Sie automatisierte Anrufe initialisieren oder SMS versnden.
Stats API
Hiermit können sämtliche Transaktionsdaten inkl. Statusänderungen (z. B. Storno) abgerufen und eingelesen werden.
Inkasso API
Die Schnittstelle dient der Übergabe von Inkassodaten an unser System.
Bezahlfenster | Payment Schnittstellen
Leicht konfiguriert und individuell anpassbar
Die Mehrzahl unserer Kunden entscheidet sich für ein fertiges Bezahlfenster von uns, da hierdurch der Implementierungsaufwand minimiert wird.
Flexible-link
Sie können theoretisch bei jedem Aufruf neu entscheiden, welche vorkonfigurierte Kombination aus Payments, Risk-Checks und anderen Diensten sie nutzen möchten. Hierdurch kann eine Flexibilität erreicht werden, die sonst nur bei der Nutzung von Backend-Schnittstellen möglich ist.
Easy-link
Der Aufruf des Frontends erfolgt immer über den gleichen Link, d.h. die Parameter können nicht verändert werden. Sämtliche relevanten Daten, inkl. des Betrages, gibt der User auf dem Frontend ein. Die Bestätigung einer erfolgreichen Bezahlung erfolgt per E-Mail oder per http-push auf eine definierte Adresse.
CAP-Service
Der CAP-Service (Conditional Access Proxy) kombiniert das Bezahlfenster mit einer Zugangssteuerung. Der "Clou" ist, dass der komplette Traffic über den CommDoo Proxy umgeleitet wird. CommDoo wird so in die Lage versetzt, dem User den Zugang zu dem Dienst zu erlauben oder nicht. Für klassische Shops kann der CAP Service nicht eingesetzt werden.
Partially Payment
Der Partially Modus trennt die Erfassung von sensiblen Bezahldaten von der eigentlichen Bezahlung. Bei einstufigen Bestellprozessen (One-Page Checkout) können die Bezahldaten „seamless“ erfasst werden. Bei mehrstufigen Bestellprozessen können die Erfassung der Bezahldaten am Anfang und die eigentliche Bezahlung ohne Redirects am Ende erfolgen.
Payment Widgets
Das Widget Payment ist eine perfekte Alternative fĂŒr iframe-Lösungen und bietet eine Nahtlose Integration in das Layout Ihrer Seite. Das Bezahlformular wird auf Ihrer Seite dargestellt und lĂ€sst sich dadurch mit Ihren Stylesheets anpassen.
Shop-Einbindungen | Payment Schnittstellen
Offen für alle Shops
Grundsätzlich kann unsere Software in fast jeden Shop integriert werden. Die Entwicklung eines Moduls ist dabei in der Regel innerhalb von wenigen Tagen möglich.
Für die geläufigsten Shops existieren bereits fertige Module, die sofort eingesetzt werden können:
Magento
Magento bietet die Möglichkeit, mehrere Shops mit eigenständigen Katalogen und Kundenstämmen auf Domains zu verwalten. Bei den SourceForge.net Community Choice Awards gewann Magento 2008 den Best New Open Source Project Award.
xtCommerce
Die Standardlösung für Webshops von xt:Commerce, der xt:Commerce 3, gehört mit über 100.000 Installationen zu den weltweit führenden Shopsoftware-Lösungen.
Oxid
Die OXID eSales AG verfolgt eine commercial Open-Source-Strategie, bei welcher durch die enge Partnerschaft mit der Online-Community Produkte auf der Höhe der Zeit entstehen.
osCommerce
osCommerce kombiniert bekannte und weitverbreitete Open Source Lösungen, um eine freie und offene Entwicklungsplattform zur Verfügung zu stellen.
Gambio
Gambio wird vom mehr als 25000 Unternehmen genutzt und bietet eine All-In-One Lösung für Ihren Webshop
Woo Commerce
Woo Commerce ist ein bewährtes Shopsystem Plugin fĂŒr Wordpress, das sich durch hohe Flexibilität auszeichnet.
Shopware
Shopware ist ein seit 2004 in Deutschland entwickeltes Shop System das sowohl in einer Open-Source oder kommerziellen Version betrieben werden kann.
JTL
JTL bietet professionelle Shop Lösungen mit integrierbarem Warenwirtschafts System.
Webfrontend | Payment Schnittstellen
Transaktionen managen, Statistiken einsehen, Kundenlisten pflegen und Reports abrufen
Webfrontend
Das CommDoo Webfrontend www.commpay.net ist ein vollwertiges Management-Tool, mit dem Sie nicht nur Statistiken und detaillierte Transaktionsdaten abrufen können sondern auch eine Vielzahl von Aktionen durchführen können wie z. B. Buchungen, Stornierungen, ZahlungseingĂ€nge melden, Kündigungen. Daneben stellen wir Ihnen professionelle Reports fĂŒr Controlling und Buchhaltung bereit.
FTP & Desktop-Anwendungen | Payment Schnittstellen
Unsere Desktop-Anwendung kann problemlos auf jedem Ihrer Rechner installiert werden.
Desktop Anwendung
Mit Hilfe der CommDoo Desktop-Anwendungen lassen sich Abrechnungen über Lastschrift und Kreditkarte durchführen. Darüber hinaus können auf diesem Weg auch Inkassoaufträge eingereicht werden.
FTP
Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch eine FTP Schnittstelle zur Verfügung